Sie haben Fragen oder wünschen einen Rückruf?

Hier sind Sie dran: Sie haben Fragen zu einem Abend auf DYEMAN HALL, zu den Tickets oder wollen mit einer Gruppe kommen? Schreiben Sie uns hier oder rufen Sie uns an: Telefon +49 261 95219990.

Wir freuen uns auf Sie!

Nennen Sie uns Ihre Kontaktdaten ...

* Diese Felder sind Pflichtfelder.

... und Ihren Wunsch:

Was ist die Summe aus 8 und 3?

Wenn Sie über unser gesichertes Kontaktformular (SSL-Standard) mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Eingaben zusammen mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage im E-Mail-Post­fach gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben und nur solange gespeichert wie sie zur Bearbeitung der Anfrage benötigt werden.

Wer kann einer solchen Einladung schon widerstehen?

Sir William, Lady Angelika, Aunt Poppy und Ms Fuller freuen sich auf einen unterhaltsamen vorweihnachtlichen Abend mit Ihnen!

Idee und Produktion

Idee und Buch zu DYEMAN HALL stammen aus der Feder von Stephanie Paatsch und Heike Kamp. Beiden Autorinnen ist das Genre bestens vertraut – waren sie doch selbst mit ihrem historischen Weihnachtstheater „Plätzchen, Punsch und Pulverschnee“ auf Schloss Sayn zehn Jahre lang überaus erfolgreich. Gemeinsam mit Frank Adorf, mit dem die beiden bereits für sechs Folgen ihres Weihnachtstheaters auf der Bühne standen, wurde die Idee weiterentwickelt und mit Schloss Burg Namedy in Andernach hat DYEMAN HALL dazu den perfekten Location-Partner gefunden.

Die Cast

Sir William Arthur George Dyeman (Frank Adorf)

Obwohl der kultivierte Tweed-Träger lieber die Fliege machen würde, bewahrt er die Etikette und tritt mit seinen gefütterten Chelsea Boots in die großen Fußstapfen seines Vaters. Gewissenhaft führt er als neues Vorstandsmitglied die Bankgeschäfte und schreibt statt historischer Romane nun knallhart schwarze Zahlen. Nach dieser Herausforderung wird der überzeugte Single wohl auch seine junge wie temperamentvolle Stiefmutter, Lady Angelika, bändigen können. Mit der ehemaligen Weinkönigin aus dem Rheingau hat er sich zwar einigermaßen arrangiert, aber die Vorbereitungen für den Weihnachtsempfang legt er dennoch vertrauensvoll in die Hände der langjährigen Hausdame Ms Fuller, die ihn ganz bestimmt nicht enttäuschen wird. Oder doch?

Lady Angelika (Dunja Koppenhöfer)

Ihren Ruf in der altehrwürdigen Familie, nicht die hellste Kerze am Baum zu sein, konnte die junge Stiefmutter von Sir William bei ihrem ersten Besuch auf DYEMAN HALL mühelos widerlegen. Mit jeder Menge Einkaufstüten voller Geschenke und bunt blinkender Weihnachtsbäumchen zieht mit Angelika nun wieder eine große Portion Herzlichkeit auf dem englischen Landsitz ein. Auch wenn die Dozentin für Internationale Weinwirtschaft weiß, dass sie bei der Ausrichtung des Weihnachtsempfanges nichts zu sagen hat, stimmt sie dennoch selbstbewusst neue Töne an. Auf ihren Stilettos steht das Temperamentbündel mit beiden Beinen fest im Leben und tritt mit ihren bohrenden Fragen ungewollt eine Lawine los.

Tante Poppy (Rike Radloff)

Aus ihrem Ohrensessel hat die bekennende Sport- und Bewegungsverweigerin alles und jeden im Blick. Ein Auge ruht dabei stets auf ihrem Lieblingsneffen William, das andere liebevoll auf ihrem Sherry. So trocken wie das flüssige Lebenselixier der lebenslustigen 83-jährigen ist auch ihr Humor. Da ist es nicht verwunderlich, dass Aunt Poppy auch nach sechs Ehemännern immer noch auf der Suche nach Mr Right ist. Doch momentan steckt „Tinderella 83“ nur mit der Hausdame Ms Fuller unter einer Decke. Die beiden verbindet ein Geheimnis, das auf keinen Fall gelüftet werden darf: Aunt Poppy hat der Familie bislang ihr folgenschweres Missgeschick verschwiegen, das sicher für Empörung sorgen und ihr, der leidenschaftlichen Sneaker-Trägerin, ungewollt Beine machen würde.

Ms Fuller (Andrea Neumann)

Auch ohne frisch gestärkte Bluse zeigt die erste Hausdame von DYEMAN HALL Rückgrat. Vom akkuraten Scheitel bis zur rutschfesten Sohle ist ihr Verhalten stets tadellos. Präzise wie das Uhrwerk von Big Ben verrichtet sie lautlos ihre Aufgaben und führt ein strenges Regiment in dem aristokratischen Haushalt. Die unfehlbare Ms Fuller wird sich auch nicht einfach von „der Neuen“, Lady Angelika, das frisch polierte Zepter aus der Hand nehmen lassen. Und so plant sie gemeinsam mit Sir William akribisch das Weihnachtsfest und liefert sich in alter Manier mit ihrer Vertrauten, Lady Penelope, einen ordentlichen Schlagabtausch. Jedoch sorgt ein frankierter Zufall für tiefe Knitter in Ms Fullers bügelglatter Fassade, die sie auch nicht mit ihrer sonst so weißen Weste verdecken kann.

Aktuelle Tags
Angebot
  • Weihnachtstheater
  • Gruppenevent
  • Firmenevent
  • Ms Fuller‘s Teatime
  • Dyeman Flying Dinner
DYEMAN HALL – Anfahrt und Parken

Schloss Burg Namedy, 56626 Andernach
Parkplätze sind reichlich vorhanden.
Folgen Sie den Hinweisschildern.

DYEMAN HALL ist eine Produktion der

FRANK ADORF Entertainment GmbH
Telefon
+49 261 95219990
E-Mail kontakt@frankadorf.de